Posts By Anne Jüngling

Als Hochzeitsfotografin auf der Insel Usedom

Ach, so lange schon schiebe ich es vor mir her, Euch die wunderbare Hochzeit von Sarah und David zu zeigen. Auf der Insel Usedom, die mich beim Probeshooting schon so begeisterte. Genauso wie Sarah und David. Inzwischen sind die beiden Eltern des Minikröhnchens geworden und Ihr dürft gerne in Sarahs Blog blättern, in dem sie, manchmal auch David, so liebevoll unter anderem über diese Zeit berichtet. Aber natürlich erst, nachdem Ihr hier die Hochzeit angesehen habt.
Es war ein so schöner Tag, erst die Trauung im kleinen Standesamt des Seebades Ahlbeck, dann unser Brautpaarshooting am Strand, der Promenade und auf und unter der Seebrücke und die anschließende Feier im Schloss Stolpe mit herrlicher Sonne am Abend. Einmal mehr fühlte ich mich als fotografierende Freundin und sage an dieser Stelle noch einmal ein großen Dankeschön an Euch Zwei! Lasst es Euch mit Eurem Minikröhnchen gut gehen und genießt Eure gemeinsame Zeit!

2017-01-04_026


Badge Siegel BerufsfotografenCanon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD BlogVZ_MV

Engagementshooting am Schweriner Schloss

Obwohl ich meine Hochzeitspaare ja bereits in einem Vorgespräch kennenlerne, ist das Probeshooting immer wieder spannend und aufregend. Auch für mich als Fotografin. Denn hier lernen wir uns richtig kennen, erzählen über Gott und die Welt, während ich fotografiere und Tipps für die Bildgestaltung gebe. So war es auch mit Susi und Hannes, die an diesem eher trüben Maitag extra aus Delmenhorst angereist waren, um für Ihre Hochzeit im Sommer ein bisschen mit mir zu üben. Entspannt und gut gelaunt spazierten wir ums Schweriner Schloss herum und hatten, die Aufnahmen zeigen es, riesengroßen Spaß.

Probeshooting am Schweriner Schloss


 

Badge Siegel BerufsfotografenCanon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD BlogVZ_MV

Frühlingshochzeit in Hasenwinkel

Die erste Hochzeit im Jahr – meistens im Frühling – ist für mich als Fotografin immer etwas ganz Besonderes. Die Lethargie der dunklen Jahreszeit ist abgeworfen, alles grünt und blüht und lässt mein großes Fotografinnenherz mächtig hopsen.
Ganz gewaltig hopste es auch an diesem Tag, als Hendrikje und Markus in Hasenwinkel heirateten. Denn es gab so viele Emotionen, Liebe, Sonne, bewegende Worte und Momente … Dazu das perfekt aufeinander abgestimmte Team des Schlosses unter den Argusaugen von Frau Herrmann; dieses Gefühl, so sehr willkommen zu sein.
Liebe Rike, lieber Markus, ich danke Euch ganz besonders für diesen wunderbaren Tag; alles Gute für Euch!

Hochzeit Schloss Hasenwinkel


 

Badge Siegel BerufsfotografenCanon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD BlogVZ_MV

Winterhochzeit in Hasenwinkel

Kurz vor Weihnachten heirateten Katharina und Holger – erst standesamtlich im Schweriner Rathaus und einen Tag später in der Bibower Kirche. Ausgangspunkt für den Tag der kirchlichen Trauung war Schloss Hasenwinkel. Hier, in Händen der herzlichen MitarbeiterInnen, liefen alle Fäden zusammen. Dass es wunderbar werden würde ahnte ich bereits beim Probeshooting. Und wie wunderbar es war! So voller Liebe und Harmonie, gefühlvollen Momenten und kleinen Gesten. So oft lief auch mir eine Gänsehaut über den Rücken …
Liebe Katharina, lieber Holger, habt eine glückliche und zufriedene Zeit miteinander!

2016-03-21_022


 

Badge Siegel BerufsfotografenCanon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD BlogVZ_MV

Was mich glücklich macht …

… hängt ganz allein von mir ab. Von dem, was ich tue. Und wenn ich das mache, was ich liebe und es auch noch teile, ist die Summe eben Glück.

Einen Tag vor Silvester habe ich Anne Geick, die aus Hamburg in ihrer alten Heimat weilte, gefragt, ob sie Lust hat, mit mir auf den Schweriner Weihnachtsmarkt zu gehen. Mein Ziel war es, mit ihr Zeit zu verbringen, über die Fotografie und das Leben zu plaudern, und gleichzeitig ein paar schöne Aufnahmen mit dem Licht des Weihnachtsmarktes zu machen. Einfach so zum Spaß. Die Bilder hatte ich quasi schon im Kopf und wollte sie mit Anne umsetzen.

Vorgestern überraschte mich Anne dann mit einem Eintrag in ihrem Blog. KLICK

Danke, Du Liebe, für Dein Vertrauen und den wunderbaren Nachmittag! Wir sehen uns spätestens im April in Hamburg. Ich freu mich drauf.

Anne21

Badge Siegel BerufsfotografenCanon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD BlogVZ_MV

Engagementshooting in Hasenwinkel II

Wer hätte gedacht, dass ich so schnell wieder nach Hasenwinkel komme? Hendrikje und Markus haben es mir ermöglicht. Danke Euch beiden dafür! Danke auch, dass Ihr so entspannt mitgemacht habt und wir dadurch viel Spaß hatten.

Und wieder empfing uns Frau Herrmann im Schloss so herzlich und wir konnten nach dem Probeshooting noch ein wenig plaudern, Käffchen trinken und uns anschließend den Raum für die Trauung ansehen. Gute Vorbereitung ist eben die halbe Miete. So konnte Eure Hochzeit getrost kommen …


2016-01-15_013


 

Badge Siegel BerufsfotografenCanon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD BlogVZ_MV

Engagementshooting in Hasenwinkel I

Als Katharina und Holger mich baten, ihre Hochzeit fotografisch zu begleiten, klopfte mein großes Fotografinnenherz gleich etwas döller. Und das, weil a) die beiden so sympathische Menschen sind und b) ich schöne Erinnerungen aus meiner Kinderzeit an Hasenwinkel als Ferienlager habe. Irgendwie hatte ich das Gefühl, es schließt sich ein Kreis.
Trotz trüben Wetters zogen wir entspannt ums Schloss und hatten großen Spaß. Danach ging es hinein, wo uns Frau Herrmann, die Bankettleiterin, sehr herzlich empfing. Eine herrlich angenehme Atmosphäre, genau das Richtige für eine wunderbare Hochzeit.

2015-11-06_004


 

Badge Siegel BerufsfotografenCanon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD BlogVZ_MV

Usedom oder warum ich meinen Beruf so liebe

Es ist Montag früh, ich lese meine Post und finde darin eine Nachricht von der lieben Sarah, die ich zusammen mit ihrem David vor einer Woche auf Usedom getroffen habe. Für ein Probeshooting anlässlich ihrer Hochzeit im Juli. Dafür haben wir extra unseren Pfingsturlaub nach Usedom verlegt – eine gute Wahl, denn Usedom ist traumhaft schön …
Sarah schickt mir den Link zu Ihrem Blog, auf dem sie von unserem Probeshooting schreibt und auch Bilder zeigt. Darüber freue ich mich so sehr, dass ich Euch das nicht vorenthalten möchte. Und hey, sie nimmt mir die Arbeit ab, es hier selbst zu posten 😉
Für all das liebe ich meinen Beruf.
Danke, Sarah.

Hier findest Du den Weg zu Sarahs Blog mit besagtem „Michglücklichmachartikel“: KLICK

Sarahdavid1
Badge Siegel BerufsfotografenCanon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD BlogVZ_MV

Als Hochzeitsfotografin in Schwerin und Matzlow

„It never rains in Southern California …“ hatten sich Anni und Micha sicher auch für Mecklenburg-Vorpommern gewünscht. Am Tag ihrer Hochzeit. Dieser Wunsch ging nicht in Erfüllung, aber nichtsdestotrotz wurde es ein wunderbarer Tag, denn die Sonne schien in den Herzen und nahm vom Regen keine Notiz.
Geheiratet wurde im Rathaus Schwerin; dann fuhren wir für die bereits geprobten Brautpaarbilder (klick) in den Schlossgarten und anschließend nach Matzlow, wo die Gäste und Mitarbeiter der Kutscherscheune einen herzlichen Empfang bereiteten.
Ich freue mich sehr, dass ich als Fotografin dabei sein durfte und wünsche Euch weiterhin ganz viel Sonne im Herzen!

2015-05-13_040


Badge Siegel BerufsfotografenCanon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD BlogVZ_MV

Brautpaarbilder mit vier Hunden in Ludwigslust

Doreen rief mich aus Dresden an und fragte, ob ich sie nach Ihrer Trauung in Ludwigslust fotografieren würde. Ganz wenig Tamtam: Nur sie und ihren Ehemann, ihre Tochter und ein paar Hunde. Klar, kein Problem, Ludwigslust ist ja sehr schön so mit dem Schloss, dem Park dahinter und überhaupt.
Es regnete natürlich die ganze Fahrt bis dahin, klarte dann aber gelegentlich auf. Kann man ja als Fotografin eh nicht ändern.
Ich holte das frisch getraute Paar vom Standesamt ab und gemeinsam fuhren wir mit ihrem Transporter (zu viert alle vorne, geht immer, wenn man will!), in dem die Hunde hinten warteten, zum Eingang des Schlossparks. Da ich mich dort durch meinen Laufsport ganz gut auskenne, schlug ich ihn für das Shooting vor. Die Hunde haben Auslauf und bei Regen ist da ja erfahrungsgemäß auch nicht viel los. Die vier belgischen Schäferhunde, eine Rasse, die ich bis dato noch nicht kannte, hörten auf’s Wort, was mich sehr schwer beeindruckt hat. Manchmal genügte sogar ein Blick. Im Gespräch erfuhr ich dann, dass Robert, der Ehemann, in Dresden einen Service für die Tagesbetreuung von Hunden anbietet. Das finde ich eine gute Sache! So sind die Hunde tagsüber mit dem Rudel unterwegs, haben artgerechte Bewegung und soziale Kontakte.
Die Chemie zwischen uns vieren stimmte sofort, so dass die Zeit mit spazieren, fotografieren und erzählen sehr schnell verging. Habt vielen Dank für Euer Vertrauen und die Erlaubnis, Eure Bilder hier zeigen zu dürfen. Und solltet Ihr wieder in der Nähe sein, sagt kurz Bescheid, damit wir einen Kaffee/Tee zusammen trinken können …

2015-02-16_006


 

Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD BlogVZ_MV